Die Printboxterminals sind Selbstbedienungsterminals. Das bedeutet, der Benutzer kann den gesamten Prozess selbstständig erledigen. Die Bedienung des Terminals erfolgt über einen Touchscreen und ist einfach, schnell und sicher. Bei erstmaliger Benutzung eins Printboxterminals gilt folgender Ablauf:

  1. Registrieren oder Einloggen
  2. Dokumente hochladen
  3. Guthaben aufladen kaufen
  4. Dokumente drucken

Sie können Printbox als registrierter oder nicht registrierter Benutzer verwenden. Als registrierter Benutzer erhalten Sie ein kostenloses Benutzerkonto wo sie Dokumente speichern und jederzeit an einem beliebigen Printboxterminal direkt über die Cloud drucken können.

Wenn Sie Dokumente ohne Benutzerkonto drucken möchten, wählen Sie am Printboxterminal die Option "Nicht registrierte Benutzer" und starten Sie den Druckvorgang. Für registrierte Benutzer gibt es zahlreiche Vorteile gegenüber nicht registrierten Nutzern. Überprüfen Sie die Vergleichstabelle unten.


  Ohne Benutzerkonto Mit Benutzerkonto
Einheitspreis für Farb- und Schwarzweißdruck
Je höher die Einzahlung, desto günstiger der Preis pro Seite
Scannen in Farbe
Hochwertiges Papier (80 g) aus ökologischem Anbau
Hochladen von Dateien via USB-Stick
Hochladen von Dateien aus der Printboxbibliothek
Hochladen von Dateien über die Webseite
Hochladen von Dateien via E-Mail
Speichern von Dateien auf Ihrem Benutzerkonto
Speichern des Guthabens auf dem Benutzerkonto
Benutzung des Printboxprogramms für Windows
Benutzung der Printbox-App für Android
Anmeldung am Printboxterminal mit USB-Stick

Sie können sich an jedem Printboxterminal registrieren und Ihr Benutzerkonto erstellen. Wählen Sie "registrierte Benutzer" oder "nicht registrierte Benutzer" und klicken Sie auf "Konto erstellen". Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein und wählen Sie ein Passwort für Ihr Printbox-Konto aus. Dann klicken Sie auf "Konto erstellen" und bestätigen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Daten.

Sie können sich auch online anmelden.

Falls Sie bereits ein Printbox-Konto haben, wählen Sie "registrierter Benutzer" und geben Sie Ihre Benutzerdaten ein.

Sie können sich in Ihrem Printbox-Benutzerkonto anmelden, indem Sie Ihre individuelle PIN-Nummer oder Ihre E-Mail-Adresse eingeben, mit der Sie das Printbox-Konto und Ihr Passwort erstellt haben.

Haben Sie das Passwort für Ihr Printbox-Benutzerkonto vergessen?

Sie können Ihr Passwort unter here oder am Printboxterminal über »Registrierter Benutzer« und "Passwort zurücksetzen" zurücksetzen.

Wussten Sie?

Sie können sich auch mit Ihrem USB-Stick an jedem Printboxterminal anmelden.

Stecken Sie Ihren USB-Stick an ein Printboxterminal und melden Sie sich an. Nach der erfolgreichen Anmeldung fragt Sie das Printboxsystem, ob Sie Ihr Benutzerkonto mit diesem USB-Stick verbinden möchten. Bestätigen Sie und schon ist der Vorgang beendet.

Beim nächsten Mal brauchen Sie somit für die Anmeldung keine Daten eingeben, sondern nur den USB-Stick anschließen und der Printboxterminal erkennt Sie wieder. Praktisch, nicht wahr?

Printbox ermöglicht Ihnen das Hochladen und Drucken aller gängigen Dateiformate. Die Dateien werden vor dem Drucken in das PDF-Format konvertiert. Für einen schnelleren Vorgang und weniger Fehler empfehlen wir, dass Sie die Dateien, wenn möglich, im PDF-Format hochladen.

JPEG/JPG
PDF
Word
GIF
Excel
PowerPoint
TIFF
PNG

Das Hochladen von Dokumenten auf Printbox ist unkompliziert und schnell. Registrierte Benutzer haben mehrere Möglichkeiten ihre Dateien hochzuladen:

  • USB-Stick
  • E-Mail
  • Webseite at.printbox.net
  • Printbox-Programm für Windows
  • Printbox-App für Android
  • Printbox-Bibliothek
  • Scanner

Beim Drucken ohne Registrierung können die Dateien nur über einen USB-Stick, die Printbox-Bibliothek und den Scanner hochgeladen werden.

Stecken Sie den USB-Stick an das Printboxterminal und wählen Sie »USB-Stick« im Menü links. Danach wählen Sie die Datei, die Sie drucken möchten, und klicken Sie »zum Drucken hinzufügen«. Die Datei wird in die Druckwarteschlange hochgeladen und kann somit ausgedruckt werden.

Dateien können Sie auf Ihr Printbox-Benutzerkonto auch via E-Mail-Anhang hochladen, indem Sie eine E-Mail mit Anhang an Ihre Printbox E-Mail-Adresse für das Hochladen von Dateien versenden oder weiterleiten. Ihre E-Mail-Adresse für das Hochladen von Dateien auf Ihr Printbox-Konto lautet PIN@print.printbox.net. Beispiel: XJS7ID8LP@print.printbox.net. An diese E-Mail-Adresse kann jeder Dateien senden und sie somit zur Druckwarteschlange hinzufügen.

WICHTIG!

Die Größe der gesandten E-Mail darf 20 MB nicht überschreiten, sonst werden die Dateien nicht zur Druckwarteschlange hinzugefügt.

Via E-Mail können Sie nur Dateien hochladen, die im Anhang sind. Das Hochladen kann einige Minuten dauern und hängt von der Größe der Dateien ab.

Wo finden Sie Ihre PIN?

Alle registrierten Benutzer bekommen bei der Registrierung eine spezifische PIN-Nummer. Die finden Sie in der Begrüßungsmail, die Sie nach der Registrierung erhalten, und in den Einstellungen Ihres Benutzerkontos auf der Webseite at.printbox.net. Falls Sie schon an der einem Printboxterminal angemeldet sind, finden Sie Ihre PIN an dem Printboxterminal direkt unter "Hilfe".

Wie setzt man die PIN zurück?

Die PIN können Sie auf der Webseite at.printbox.net. zurücksetzen. Nach der Anmeldung mit Ihrem Printbox-Benutzerkonto wählen Sie "Einstellungen" und "PIN zurücksetzen" im Menü links.

Öffnen Sie die Webseite at.printbox.net und melden Sie sich an. Die Anmeldung befindet sich rechts oben auf der Webseite. Danach wählen Sie »Dateien hinzufügen«. Suchen und wählen Sie die entsprechende Datei auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf "Hochladen".

Wir haben zwei Tools für das Hochladen von Dateien auf das Printbox-Benutzerkonto bereitgestellt, und zwar das Printbox-Programm für Windows und die Printbox-App für Android. Mehr über die Tools und wie man sie zum Hochladen von Dateien benutzt, erfahren Sie hier.

Alle Dienste des Printbox-Systems wie Scannen, Archivieren, Hochladen, Benutzung der Printbox-Tools und ähnliches sind kostenlos. Nur der Ausdruck von Dateien ist kostenpflichtig.

An den Printboxterminals können Sie die Zahlungen bar oder via Kreditkarte vornehmen. Das komplette Verfahren ist sicher und schnell. Die Preisliste für die Printbox-Dienste finden Sie an jedem Printbox-Terminal, und zwar unter »Preisliste« im linken Menü. Die Preisliste für die Printbox-Dienste können Sie sich auch hier. ansehen.

Printbox-Guthaben können Sie wie folgt erwerben:

Wichtig!

Der Printbox-Credit ist die Einheit bei der Bezahlung von Printbox-Diensten. 1 Printbox-Credit = 1 ausgedruckte Farb- oder Schwarz/Weißseite. Sobald Sie am Printbox-Terminal Geld einzahlen, wird es gemäß der gültigen Preisliste in die entsprechende Menge an Printbox-Credits umgewandelt.

Nach der Anmeldung mit Ihrem Printbox-Benutzerkonto können Sie die Barzahlung einfach mit dem Einwurf von Münzen oder mit Banknoten vornehmen. Das System erkennt die Einzahlung und Ihr Printbox-Guthaben wird automatisch aufgeladen.

Bei höheren Einzahlungen muss für die Gewährung von zusätzlichem Rabatt bzw. einem niedrigeren Preis pro Kredit die gesamte Einzahlung in einer Sitzung bzw. innerhalb einer Anmeldung gemacht werden. Die unverbrauchten Credits werden als Guthaben auf Ihr Benutzerkonto gespeichert und können zum späteren Zeitpunkt an beliebigen Printbox-Terminals verbraucht werden.

Unregistrierte Benutzer wählen »unregistrierter Benutzer« und kaufen in bar die entsprechende Anzahl an Credits. Der Printboxterminal gibt kein Rückgeld aus, deshalb muss das gesamte eingezahlte Guthaben verbraucht werden. Die unverbrauchten Kredite werden bei der Benutzung ohne Benutzerkonto nicht gespeichert.

Das Printbox-Terminal akzeptiert Geldscheine im Wert von 5 €, 10 € und 20 € und Münzen im Wert von 0,05 €, 0,10 €, 0,20 €, 0,5 €, 1 € und 2 €.

Das Printboxterminal gibt kein Rückgeld aus!

Es wird empfohlen, ein Printbox-Benutzerkonto zu verwenden, damit die Printbox-Credits gespeichert und später verwendet werden können, oder den genauen Geldbetrag für den Druck zu bezahlen.

  • Die gekauften Printbox-Credits werden auf Ihrem Printbox-Benutzerkonto gespeichert.
  • Sie können Ihr Printbox-Credits wann immer Sie wollen bei jedem Printboxterminal in Österreich verbrauchen.
  • Das Verfallsdatum der Printbox-Credits beträgt 2 Jahren ab Kaufdatum.

Überweisen Sie den gewünschten Betrag auf unser Bankkonto (Mindestbetrag beträgt 10 €). Nach der Überweisung senden Sie uns einen Zahlungsnachweis an info-at@printbox.net. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Daten des Benutzerkontos angeben, für die das Printbox-Guthaben erworben wurde.

Unsere Bankverbindung:

Bank: Erste Bank
SWIFT-code: GIBAATWWXXX
IBAN: AT88 2011 1295 3170 9302

Der Printbox-Terminal stellt keine Rechnungen für seine Dienste aus.

Wenn Sie eine Rechnung für Ihr erworbenes Printbox-Guthaben erhalten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an info-at@printbox.net mit den folgenden Informationen.

  • Benutzerkonto
  • Höhe der Zahlung
  • Ort der Zahlung
  • Ungefähre Zahlungszeit
  • Unternehmensinformationen (im Falle einer Firmenrechnung)
  • E-Mail-Adresse, an die die Rechnung gesendet werden soll

Nach erfolgreicher Verifizierung der Bezahlung wird Ihnen die Rechnung an die angegebene E-Mail-Adresse zugesendet.

Der Kauf von Printbox-Credits mit Kreditkarte kann nur auf der Website at.printbox.net durchgeführt werden. Melden Sie sich mit Ihrem Printbox-Benutzerkonto an und wählen Sie "Füllen" im linken Menü. Klicken Sie auf »Credits kaufen«, und geben Sie die Anzahl der benötigten Printbox-Credits oder die Höhe der Zahlung ein. Wenn Sie die Anzahl der benötigten Printbox-Credits eintragen, zeigt Ihnen das System den Kaufpreis an. Wenn Sie den Kaufpreis eintragen, zeigt Ihnen das System die Anzahl der Printbox-Credits für den jeweiligen Kaufbetrag an.

Im nächsten Schritt müssen Sie Details Ihrer Kreditkarte (gültige Kartennummer, Gültigkeitsdatum und CVC-Code) einfügen und auf »Bezahlen mit Ihrer Karte« klicken, um den Kauf zu bestätigen. Sie können Ihren Online-Kauf und den Zahlungsverlauf im FILLUPS-Menü überprüfen.

Was Sie über den Kauf mit Zahlungskarten wissen müssen:

  • Der Service steht nur für registrierte Printbox-Benutzer zur Verfügung.
  • Online-Kauf kann mit Kreditkarten Visa, MasteCard, Discover und American Express erfolgen.
  • Der Mindestabnahmemenge beträgt 15,00 EUR oder 100 Printbox-Credits.
  • Die Printbox-Credits sind sofort nach erfolgter Zahlung in Ihrem Printbox-Benutzerkonto verfügbar.
  • Die Rechnung für Ihre Zahlung finden Sie innerhalb des nächsten Arbeitstages in der Druckwarteschlange Ihres Printbox-Benutzerkontos als PDF-Formular.

Das Drucken von Dateien an einem Printbox-Terminal erfolgt immer aus der »Druckwarteschlange«. Wenn Sie Dateien zur Druckwarteschlange hinzugefügt haben, können Sie sie durch das Klicken auf »Jetzt drucken« ausdrucken. Falls Sie zusätzliche Einstellungen vornehmen möchten, können Sie das unter dem Punkt »Mehr« machen, wo Sie folgende Optionen finden:

  • Drucken einzelner Seiten
  • Drucken mehrerer Exemplare der selben Datei
  • Drucken von mehreren Seiten pro Blatt
  • Schnelldruck oder bessere Qualität
  • Einseitiges oder beidseitiges Drucken (beim beidseitigen Drucken können Sie die Seiten über den kürzeren oder den längeren Rand spiegeln)
  • Datei entfernen
  • Dateivorschau
  • Druck auf Bestellung

Falls Sie eine große Anzahl an Seiten ausdrucken möchten (500 oder mehr), können Sie einen Druckauftrag bestellen. Wählen Sie »Druck auf Bestellung« und fügen Sie Ihre Telefonnummer ein oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info-at@printbox.net. Selbstabholung ist nur in Wien möglich, Sie können sich das ausgedruckte Material aber auch per Post zuschicken lassen (per Nachname, die Portokosten deckt der Auftraggeber).

Ziehen den Scanner heraus und legen Sie das Dokument auf den Scanner. Sie können die Glasfläche unter dem Scannerdeckel oder den automatischen Einzug des Scannerdeckels benutzen, mit dem Sie beidseitig scannen können.

Das Dokument, das Sie scannen möchten (Buch, Papier, Ausweis, ...) mit der Schriftseite nach unten auf die Fläche legen. Vergewissern Sie sich, dass das Dokument parallel zum linken oberen Rand der Glasfläche liegt und nach links ausgerichtet ist. Beim Scannen auf der Glasfläche werden einzelne PDF-Dateien erstellt, die nicht in eine Datei zusammengefügt werden, deshalb ist beidseitiges Drucken nicht möglich.

Legen Sie die Dokumente (bis zu 40 Blätter) mit der Schriftseite nach unten in den automatischen Einzug.

Auf dem Bildschirm der Printbox-Station wählen Sie im Menü links »Scannen«, markieren Sie Schwarzweiß oder Farbe und einseitiges oder beidseitiges Scannen und wählen Sie »Jetzt Scannen«. Wenn das Scannen abgeschlossen und das Dokument digital erstellt ist, können Sie es mit »Zur Druckwarteschlange hinzufügen« zur Druckwarteschlange hinzufügen.


HINWEIS!

Das gescannte Dokument muss unbedingt sofort nach dem abgeschlossenen Scannen zur Druckwarteschlange hinzugefügt werden, sonst wird es nach der Abmeldung gelöscht. Mit diesem Schritt wird es auf Ihr Printbox-Benutzerkonto gespeichert und ist zum Ausdruck bereit. Unregistrierte Benutzer können die gescannten Dokumente nicht speichern.

Zuerst fügen Sie Ihr gescanntes Dokument in die Druckwarteschlange Ihres Printbox-Kontos hinzu. Wählen Sie „MEHR“ und wählen Sie „USB“ unten. Sobald Ihr Dokument erfolgreich auf Ihrem USB-Stick gespeichert ist, wird die Bestätigungsnachricht am oberen Bildschirmrand angezeigt. Bitte stecken Sie den USB-Stick in die USB-Schnittstelle, bevor Sie die USB-Option auswählen.

Das gescannte Dokument auf den USB-Stick speichern ist kostenlos.


Hinweis!

Falls der USB-Stick schreibgeschützt oder zu wenig Speicherplatz aufweist, können Sie die gescannten Dokumente nicht am USB-Stick speichern.

Zuerst fügen Sie Ihr gescanntes Dokument in die Druckwarteschlange Ihres Printbox-Kontos hinzu. Wählen Sie „MEHR“ und wählen Sie „E-MAIL“ unten.

Durch Auswahl von „E-MAIL“ wird Ihr ausgewähltes Dokument per E-Mail mit Download-Link an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Um Ihre gescannten Dokumente herunterzuladen, klicken Sie auf Download.

Das Senden von gescannten Dokumenten per E-Mail ist kostenlos.

Der Prozess des Kopierens im Printbox-Kiosk besteht aus zwei Schritten. Im ersten Schritt scannen Sie das Dokument und im zweiten Schritt drucken Sie das Dokument. Um das Dokument zu scannen, folgen Sie den Anweisungen zum "Scannen". Wenn eine Datei in der Druckwarteschlange ausgewählt ist, können Sie mit der Option "Drucken" beginnen. Zusätzliche Druckeinstellungen sind im Punkt "Drucken" beschrieben.

Die virtuelle Printbox-Bibliothek ist eine Sammlung an kostenloser Literatur, die registrierten und unregistrierten Benutzern an jedem Printbox-Terminal in Österreich zur Verfügung steht. Wählen Sie im linken Menü "Bibliothek", um in der verfügbaren Literatur zu blättern. Die gesamte Literatur ist zur Zeit kostenlos, Sie bezahlen nur den Ausdruck. Der Preis für das Ausdrucken der Literatur ist jener wie der für das Ausdrucken von anderen Dokumenten. Sie können sich die Literatur ansehen, indem Sie »Vorschau« wählen und Sie danach mit "Zur Druckwarteschlange hinzufügen" zum Ausdruck bereitstellen. Um die Kopie auszudrucken, müssen Sie lediglich nur noch auf "Jetzt drucken" klicken.

Hilfe und Unterstützung steht Ihnen werktags von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung:

01 9991112